Prekäre Arbeit und Prekarisierung

Wenn ein jeder zum Krämer wird

Die Zahl der prekär Beschäftigten wächst. Aber das Prekariat hat nicht dieselben Interessen wie die Industriearbeiterschaft und ist sehr heterogen. Artikel von Enno Stahl in Jungle World vom 26.4.06 //jungle-world.com/seiten/2006/17/7611.php


Vorwärts, du junge Garde ... Gedanken über die aktuelle Debatte ums Prekariat

Artikel von Susanne Lang und Florian Schneider in Arranca!-Ausgabe 31 //arranca.nadir.org/arranca/article.do?id=306


Kosten rebellieren II – internationale Versammlung zu Prekarisierung, Migration und Grundeinkommen

Übermorgen ist es endlich soweit, Zeit für letzte Informationen: Im Forum des LabourNet (Grundinformationen zum Kongress) befinden sich Beschreibungen oder Aufrisse zu fast allen im Programm angekündigten Workshops //www.labournet.de/phpbb/viewforum.php?f=7


Aus: LabourNet, 27. April 2006

--------

Prekäre Arbeit und Prekarisierungsdebatte > Beiträge zur Prekarisierung allgemein

"Jede Revolution beginnt mit einem Auflauf."

„Macht kommt von machen. Deshalb stellen wir in unserer Macht-Kolumne "Basishelden" Menschen vor, die ihre Trägheit überwunden haben und sich politisch engagieren, um an der Basis etwas zu verändern. Heute füllt Kirsten Huckenbeck vom "Workers Center Rhein-Main" unseren Basishelden-Fragebogen aus. Das "Workers Center" beschäftigt sich vor allem mit den Arbeitsbedingungen von Migranten mit und ohne Papieren in Deutschland und mit ihren politischen und sozialen Rechten…“ Interview von heinrich-geiselberger in jetzt.de vom 21.7.06 //jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/324568


Die Tagelöhner der Moderne. Sie sind qualifiziert, arbeiten rund um die Uhr – und sind trotzdem arm dran

Artikel von Simone Schmollack im ND vom 08.08.06 //www.nd-online.de/artikel.asp?AID=95066&IDC=2


Sommer der Prekären. Italien: Prekäre Arbeitsverhältnisse unter Berlusconi und Sozialdemokrat d’Alema ausgeweitet

Artikel von Toni Stengl in junge Welt vom 15.8.06 //www.jungewelt.de/2006/08-15/003.php


Aus: LabourNet, 16. August 2006

--------

Das Monster Prekariat

„Wie es oft bei der Ausbreitung und Entfaltung neuer Begrifflichkeiten der Fall ist, hat auch die explosive Verbreitung des Begriffsfelds Prekarität – Prekarisierung – Prekariat in den letzten Jahren beträchtliche Verwirrung entstehen lassen. So muss es nicht verwundern, dass es im Laufe der Entstehung der sozialen Bewegung, für die dieses Begriffsfeld zur wichtigsten Referenz wurde, immer wieder zu unterschiedlichen Bewertungen der zentralen Begriffe kam, wie auch zu Bedeutungsverschiebungen je nach sozialem, geografischem und zeitlichem Zusammenhang: Selbst in den Mobilisierungkontexten der Euromayday-Bewegung bedurfte und bedarf es noch immer eines intensiven Austauschprozesses, um eine einigermaßen genaue Differenzierung des Begriffsfelds zu gewährleisten...“ Artikel von Gerald Raunig in Nr. 21 der grundrisse //www.grundrisse.net/grundrisse21/gerald_raunig.htm


Prekarität ist überall

Vortrag von Pierre Bourdieu während der »Recontres européennes contre la précarité«, Grenoble, 12.-13. Dezember 1997. Aus dem Französischen übertragen von Andreas Pfeuffer (pdf) //www.labournet.de/diskussion/arbeit/realpolitik/prekaer/bourdieu.pdf


Mehr arbeiten, viel mehr und für viel weniger

„Die dem Buch „Lisbonne revisité" entnommenen Daten über die Entwicklung der Arbeitsplätze während der letzten fünfzehn Jahre in der EU lassen keinen Zweifel offen: Die Zerstörung von Millionen festen und zeitlich unbegrenzten Arbeitsverhältnissen fällt mit der Schaffung von dreizehn Millionen neuen „flexiblen" Arbeitsplätzen überein, das heisst, Teilzeit- oder Zeitarbeitsverträge, zu denen andere, verdeckte Formen ausbeuterischer Arbeitsplätze, wie denen von Stipendiaten, Praktikanten, Praktikums- oder Ausbildungsverträgen, etc., hinzugerechnet werden müssten….“ Artikel von Alicia Stürtze in Linkezeitung vom 28.03.2007 //www.linkezeitung.de/cms/content/view/2379/32/


Aus: LabourNet, 30. März 2007

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump and His Allies...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/21/trump- and-his-allies-are-clear-a nd-present-danger-american -democracy?utm_source=dail y_newsletter&utm_medium=Em ail&utm_campaign=daily_new sletter_op
rudkla - 22. Jun, 05:09
The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41

Archiv

April 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6287 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 05:09

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren