WLAN in der Hotellerie, empfohlen von der Wirtschaftskammer Kärnten

Obwohl Risiko Elektrosmog Kärnten ausführliche Argumente gegen die schon vor einiger Zeit von dieser Kammer empfohlene Ausstattung der Kärntner Hotellerie und Gastronomie mit WLAN (drahtlose, über Funk gesteuerte PC-Nutzung) geliefert hat (s. Archiv der Website //www.risiko-elektrosmog.at „ WLAN - Aktion der Wirtschaftskammer Kärnten“.v.18.3.2009), wird von Herrn Kronlechner (Spartenobmann für die Hotellerie) in der Kammerzeitung „Kärntner Wirtschaft“ vom 07.08.2009 S.21, neuerlich diese gesundheitsgefährdende Technologie, insbesonders für Urlaubsgäste !!! empfohlen. Es sollen also nicht nur in Hotels sondern sogar auf Campingplätzen sogenannte „Hotspots“, also kleine Mobilfunksender – ihr Name, "Heiße Punkte" ist mehr als zutreffend - errichtet werden, damit man kabellos ins Internet gelangen kann. Freilich ginge das ebenso elektrosmogfrei über Kabelanschluß, aber dann könnte man dabei vielleicht nicht am Strand sitzen. Daß bei dieser Art der „Erholung“ alle anderen Hotel- und Campinggäste diesem gesundheitsgefährdenden Elektrosmog unfreiwillig ausgesetzt sind, ist dem Spartenobmann offensichtlich egal. Ebenso, wie´s dabei um die gesundheitliche Dauerbelastung des Personals steht, für das bekanntlich die jeweiligen Unternehmer auch eine Obsorgepflicht bezüglich Arbeitsplatz trifft. (Ein toller Service für die Kammer-Zwangsmitglieder?) Und die Kärntner Arbeiterkammer schaut tatenlos zu? Könnte hinter diese Aktion allenfalls die Mobilfunklobby stehen?

(Von besonderem Humor zeugen übrigens die jeweils verwendeten Reklamebilder: Zuletzt wurde der PC in unmittelbarer Wassernähe zum Pool gebraucht- nur eine Welle und der PC ist hin; jetzt zeigt sich eine PC-Schönheit auf dem Bauch liegend im Urlaubsbett arbeitend. Na Ja!)


Beitrag von Dr. jur. Erwin Tripes, Obmann des Vereins Risiko Elektrosmog Kärnten.



//freepage.twoday.net/search?q=WLAN
//omega.twoday.net/search?q=WLAN

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump Admits He Fired...
https://truthout.org/artic les/trump-admits-he-fired- comey-to-benefit-himself/? eType=EmailBlastContent&eI d=563da4aa-8942-4f72-929e- 667f24904a70
rudkla - 7. Dez, 21:52
Jacob Chansley, Man Known...
https://truthout.org/artic les/jacob-chansley-man-kno wn-as-qanon-shaman-sentenc ed-for-role-in-capitol-att ack/?eType=EmailBlastConte nt&eId=e287e156-fd8a-4fd3- 9374-71f1bc4fd9d1
rudkla - 18. Nov, 05:21
Steve Bannon and the...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/11/17/steve- bannon-and-deadly-implicat ions-deconstructing-admini strative-state?utm_term=AO &utm_campaign=Daily%20News letter&utm_content=email&u tm_source=Daily%20Newslett er&utm_medium=Email
rudkla - 18. Nov, 05:19
As Damning New Memo Shakes...
https://truthout.org/artic les/merrick-garland-and-th e-january-6-house-committe e-are-suddenly-very-busy/? eType=EmailBlastContent&eI d=62bb44f7-621a-4a36-8654- a8647a25ac71
rudkla - 16. Nov, 05:06
Bannon Indicted for Contempt...
https://truthout.org/artic les/bannon-indicted-for-co ntempt-of-congress-for-ign oring-january-6-subpoena/? eType=EmailBlastContent&eI d=26cefe4c-9d72-48cb-a444- d16d8f5f866c
rudkla - 14. Nov, 05:40

Archiv

August 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6044 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Dez, 21:52

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren