FDP fordert mehr Mobilfunkforschung

FYI

Aida Infante
//www.umweltrundschau.de


2. FDP fordert mehr Mobilfunkforschung
Umwelt/Antrag

Berlin: (hib/AS) In Deutschland soll die Mobilfunkforschung auf dem Gebiet der nicht-ionisierenden Strahlung weiter ausgebaut werden. Die FDP-Fraktion fordert in einem Antrag (16/10325), in Langzeitstudien besondere Personengruppen wie Kinder, Heranwachsende und Schwangere besser auf die Wirkung unterschiedlicher Strahlenquellen zu untersuchen. Im Rahmen einer Selbstverpflichtung sollen zudem die Hersteller von Mobiltelefonen, kabelloser Telefone und W-LAN Geräten sowie auch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) zu weiteren Forschungsvorhaben aufgefordert werden. Die Vergleichbarkeit von Forschungsergebnissen solle dabei, so die FDP, verbessert werden. In Deutschland kommen momentan, schreibt die FDP, auf 100 Menschen 104 Mobiltelefone. In einigen Teilen der Bevölkerung bestünden jedoch Vorbehalte gegen die Mobilfunktechnologie. Aufgrund der großen Bedeutung im Wirtschafts- und Privatleben müsse "die Angst vor Risiken durch die Forschung" ausgeräumt werden.


Deutscher Bundestag
hib - heute im bundestag Nr. 266
Mo, 29. September 2008 Redaktionsschluss: 13:15 Uhr

1. Anhörungen zum Jahressteuergesetz und zum Steuerbürokratieabbaugesetz
2. FDP fordert mehr Mobilfunkforschung
3. Keine Kosteneinschätzung durch den Bund für "Stuttgart 21"
4. Betreibermodell für A-20-Ausbau offen
5. Im Bundestag notiert: Finanzierung von Forschungsvorhaben und -einrichtungen in Berlin
6. Im Bundestag notiert: Ortsumgehung der B 85 bei Bad Berka
7. Im Bundestag notiert: Änderung des Energieeinsparungsgesetzes

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Don't Blow Up Our Future,...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/10/20/dont-b low-our-future-senator-man chin?utm_term=AO&utm_campa ign=Daily%20Newsletter&utm _content=email&utm_source= Daily%20Newsletter&utm_med ium=Email
rudkla - 21. Okt, 05:44
'End the Jim Crow Filibuster':...
https://www.commondreams.o rg/news/2021/10/20/end-jim -crow-filibuster-republica ns-rebuked-after-torpedoin g-voting-rights-bill?utm_t erm=AO&utm_campaign=Daily% 20Newsletter&utm_content=e mail&utm_source=Daily%20Ne wsletter&utm_medium=Email
rudkla - 21. Okt, 05:42
Draft Report Accuses...
https://www.commondreams.o rg/news/2021/10/20/draft-r eport-accuses-bolsonaro-cr imes-against-humanity-covi d-19-recklessness?utm_term =AO&utm_campaign=Daily%20N ewsletter&utm_content=emai l&utm_source=Daily%20Newsl etter&utm_medium=Email
rudkla - 21. Okt, 05:41
There Can Be No Compromise...
https://info.commondreams. org/acton/ct/33231/s-1170- 2110/Bct/q-003a/l-sf-lead- 0014:208ed/ct16_0/1/lu?sid =TV2%3AQiiipVZQO
rudkla - 15. Okt, 05:45
Mitch McConnell's Unquenchable...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/10/08/mitch- mcconnells-unquenchable-th irst-obstruction?utm_term= AO&utm_campaign=Daily%20Ne wsletter&utm_content=email &utm_source=Daily%20Newsle tter&utm_medium=Email
rudkla - 9. Okt, 05:46

Archiv

September 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 5998 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Okt, 05:44

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren