Wallstreet-Crash: Rettungspaket für die Profiteure der Krise

//www.meta-info.de/?site=metainfo&lid=32736

--------

Finanzcrash setzt sich fort - Drei erste Einsichten

„Ja, natürlich ist der Plan des US-Finanzministers Paulson, allen US-Banken den größten Teil ihrer gigantischen faulen Kredite abzunehmen und diese in eine Art Super-Bad-Bank des US-Staates zu packen, unglaublich – ebenso kühn wie zynisch. Wann, wenn nicht jetzt, sollten sich die taumelnden Börsen erholen? Doch die Anzeichen trügen, dass damit die Finanzmarktkrise gestoppt und ihr Übergehen in eine Weltwirtschaftskrise verhindert werden könnte. Vielmehr wird, so meine Prognose, die weltweite Krise nun zunächst an anderen Punkten aufbrechen – in den Schwellenländern, in der Realwirtschaft, in der EU. Schließlich wird die Finanzkrise an ihren Ursprungsort zurückkehren – in die USA. Zum Beispiel, indem der US-Dollar als Weltwährung in Frage gestellt wird. Ende der nächsten Woche wissen wir, ob ich Recht habe - oder wie falsch ich liege. Doch unabhängig davon: Hier und jetzt drei erste Einsichten, die bereits aus einer Zwischenbilanz der neuen weltweiten Krise der Finanzmärkte (die erst zwei Wochen währt) zu ziehen sind…“ Kommentar von Winfried Wolf vom 22.9.08 im blog (Lunalog) von Lunapark21 //www.lunapark21.net/lunalog.html#Finanzcrash


Aus: LabourNet, 23. September 2008

--------

23. September 2008

Zukunft nicht den Finanzinvestoren überlassen

"Der EU-Kommissar McCreevy blockiert notwendige Schritte zur Regulierung der Finanzmärkte", so Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Linksfraktion und Mitglied des Parteivorstands. McCreevy lehne strengere Regeln für Hedge-Fonds und Private Equity ab, obwohl die Forderung des EU-Parlaments nahe liegt: Auch Finanzinvestoren sollen ihre Verluste mit Eigenkapital absichern. "Doch nichts ist der Finanzbranche ferner. Ihr Geschäft will ungehindert walten. McCreevy beugt sich Letzterem und verliert meinen Respekt als Politiker", sagt Axel Troost. Er erklärt:

Hedge-Fonds sind die Hauptakteure im Handel mit faulen Krediten und Kreditderivaten. Sie streuen die Risiken überall hin, bis auch die Krise von überall hereinstürzt. Derweil wartet die Private Equity-Branche darauf, in die Lücke zu springen, wenn die Kreditversorgung der Unternehmen einbricht. Für die Beschäftigten in den Betrieben sind das ebenso lausige Aussichten wie für die langfristige Unternehmensentwicklung. Die Aktivitäten von Hedge-Fonds und Private Equity müssen dringender denn je eingedämmt werden. Ich erwarte von der Bundesregierung, dass sie sich auf europäischer Ebene vehement dafür einsetzt, statt hinter den Regierungen anderer Länder zurückzubleiben. Parallel brauchen wir ein Konjunkturprogramm, um die Binnenwirtschaft zu stärken. Wir dürfen unsere Zukunft nicht den Finanzinvestoren überlassen.

//www.die-linke.de/presse/presseerklaerungen/detail/artikel/zukunft-nicht-den-finanzinvestoren-ueberlassen/



//freepage.twoday.net/search?q=Finanzmarkt
//freepage.twoday.net/search?q=Finanzinvestor
//freepage.twoday.net/search?q=Private+Equity
//freepage.twoday.net/search?q=Hedge-Fond
//freepage.twoday.net/search?q=Wall+Street
//freepage.twoday.net/search?q=Paulson

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

To 'Hold Her Accountable...
https://outreach.commondre ams.org/Prod/link-tracker? redirectUrl=aHR0cHMlM0ElMk YlMkZ3d3cuY29tbW9uZHJlYW1z Lm9yZyUyRm5ld3MlMkYyMDIyJT JGMDElMkYyMSUyRmhvbGQtaGVy LWFjY291bnRhYmxlLXdoYXQtc2 hlLWRpZC1wcmltYXJ5LXNpbmVt YS1wcm9qZWN0LWdldHMtZ2Vhcg ==&sig=BsndLvzrgLLJgJhzNw5 RFaA31VPQrgXXv19PecoAREep& iat=1642809197&a=%7C%7C272 00540%7C%7C&account=common dreams27562%2Eactivehosted %2Ecom&email=qGK8eRbS61qpv UhRbWm%2BBGk20kkAZay2C%2FJ Nq%2BJ67FU%3D&s=9c8a79612b 6aecebec01881af57cfb9e&i=1 26A145A7A1908
rudkla - 22. Jan, 05:40
Republicans, Aided by...
https://truthout.org/artic les/republicans-aided-by-m anchin-and-sinema-are-ston ewalling-voting-rights-bil ls/?eType=EmailBlastConten t&eId=65a31acf-ac18-44d5-a abb-e0d923fa3aaa
rudkla - 18. Jan, 22:00
There Are Many Ways to...
https://truthout.org/video /there-are-many-ways-to-st eal-a-midterm-and-the-gop- is-laying-the-groundwork/? eType=EmailBlastContent&eI d=ba935838-977d-46b2-b9bb- 217a7d13359c
rudkla - 14. Jan, 05:43
Trump Is Still Casting...
https://truthout.org/artic les/trump-is-still-casting -himself-as-the-victim-to- keep-political-control/?eT ype=EmailBlastContent&eId= ba935838-977d-46b2-b9bb-21 7a7d13359c
rudkla - 14. Jan, 05:41
The U.S. Drops an Average...
https://truthout.org/artic les/the-us-drops-an-averag e-of-46-bombs-a-day-while- grandstanding-for-peace/?e Type=EmailBlastContent&eId =5c6738b8-494b-48dd-8180-8 8df9cc3a5d0
rudkla - 12. Jan, 05:14

Archiv

September 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6089 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 05:40

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren