Privatarmeen und private Sicherheitsfirmen im Krieg

Ihr Geschäft heißt killen

Privatkrieger von New Orleans bis Bagdad. Auf ein paar Tote mehr oder weniger kommt es nicht an. Artikel von Mumia Abu-Jamal in einer Übersetzung von Jürgen Heiser in der jungen Welt vom 06.10.2007 //www.jungewelt.de/2007/10-06/007.php


Gut bezahlt und straflos

„Das Repräsentantenhaus der USA zog am Donnerstag eine erste Konsequenz aus dem Blackwater-Skandal, den jüngst bekannt gewordenen Übergriffen und Morden einer privaten Söldnertruppe in Irak. Mit großer Mehrheit wurde der Beschluss gefasst, dass »Sicherheitsfirmen« der USA-Gerichtsbarkeit unterliegen…“ Artikel von Max Böhnel, New York, im ND vom 06.10.2007 //www.nd-online.de/artikel.asp?AID=117287&IDC=2


Unerkannte Mittler. Wie kommt das Militär in die deutsche Gesellschaft?

„Mit dem Aufbau von „Netzwerken" ehemaliger Soldaten setzt die Bundeswehr die Durchdringung ziviler Lebensbereiche fort. Vor wenigen Tagen hat die Militär-Universität in München mehrere Hundert ihrer Absolventen zum zweiten „Alumni-Kongress" versammelt und damit die Netzwerkbildung früherer Armeeangehöriger in Wirtschaftsunternehmen und Medien verstärkt. Ziel ist der Abgleich technischer und administrativer Maßnahmen…“ Artikel von Hille Krüger in Neue Rheinische Zeitung, Online-Flyer Nr. 115 vom
03.10.2007 //www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=11538


Afghanistan - die deutsche Rolle. Informationen zu den anstehenden Mandatsverlängerungen

IMI-Analyse 2007/029b von Claudia Haydt / Christoph Marischka / Jürgen Wagner in der aktualisierten Fassung vom 25.9.2007 //www.imi-online.de/2007.php3?id=1622


Aus: LabourNet, 9. Oktober 2007

--------

Die Privatisierung des Krieges. Kolumbien als Labor und der Irak als Anwendung im großen Maßstab.

Artikel von Dario Azzellini aus junge Welt vom 26.10.2007, dokumentiert beim beim Friedenspolitischen Ratschlag //www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Kolumbien/privatkrieg.html


Aus: LabourNet, 30. Oktober 2007

--------

Ex-Bundeswehrsoldaten sollten nach Somalia. Ermittlungen wegen Söldner-Anwerbung

„Die geplante Entsendung deutscher Söldner nach Somalia könnte strafrechtliche Konsequenzen haben. Die Staatsanwaltschaft Münster leitete nach Informationen von NDR Info und tagesschau.de ein Verfahren ein. Es bestehe der Verdacht, dass für einen "fremden Wehrdienst" geworben worden sei, sagte ein Sprecher der Behörde…“ Dossier von Franz Feyder, NDR Info, und Alexander Richter, tagesschau.de, vom 24.05.2010 bei der Tagesschau //www.tagesschau.de/inland/asgaard110.html

Siehe dazu auch:

Umschulung wird subventioniert: Söldner werden - mithilfe des Staates

„Private Militärdienstleister - wie die in die Kritik geratene Firma Asgaard bei Münster - profitieren mehrfach von der Bundeswehr. Klar ist, dass deutsche Ex-Soldaten gern gesehene Mitarbeiter sind. Doch Deutschland bietet darüber hinaus optimale Rahmenbedingungen: Der Staat finanziert auch die Fortbildung zum Söldner…“ Artikel von Franz Feyder und Alexander Richter vom 24.05.2010 bei der Tagesschau //www.tagesschau.de/inland/asgaard108.html


Ehemalige Bundeswehrsoldaten als Söldner in Krisengebieten. Deutsche Exsoldaten als Söldner in Somalia. Interview mit Ulrich Delius, dem Afrikareferenten der Gesellschaft für bedrohte Völker

„Dass Bundeswehrsoldaten nach Ableistung ihres Vertrages mit dem Staat Ausbildung und Kampferfahrung in privaten Sicherheitsunternehmen versilbern, dürfte niemanden ernstlich überraschen. Das wusste man schon immer, irgendwie. Und doch sorgt ein konkreter Fall nun für größeres Aufsehen. Bundeswehrsoldaten werden von der privaten Sicherheitsfirma Asgaard angeheuert, um den somalischen Warlord Galadid Abdinur Ahmad Darmanzu unterstützen, der sich selbst als Präsidenten Somalias sieht…“ Interview von Eren Güvercin in telepolis vom 27.05.2010 //www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32693/1.html


tagesschau.de: "Deutsche Söldner für Bürgerkrieg in Somalia"

Hintergrund: Deutsche "Sicherheitsfirmen" im Auslandseinsatz. Zum Beispiel: Asgaard German Security Group. Ein Firmenporträt beim Friedensratschlag //www.uni-kassel.de/fb5/frieden/themen/Privatkriege/reher.html


Aus: LabourNet, 27. Mai 2010



//freepage.twoday.net/search?q=Somalia
//freepage.twoday.net/search?q=Sicherheits
//freepage.twoday.net/search?q=Blackwater
//freepage.twoday.net/search?q=Bundeswehr
//freepage.twoday.net/search?q=Söldner
//freepage.twoday.net/search?q=Privatarmee
//freepage.twoday.net/search?q=Krisengebiet
//freepage.twoday.net/search?q=Auslandseinsatz
//freepage.twoday.net/search?q=Umschulung

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump and His Allies...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/21/trump- and-his-allies-are-clear-a nd-present-danger-american -democracy?utm_source=dail y_newsletter&utm_medium=Em ail&utm_campaign=daily_new sletter_op
rudkla - 22. Jun, 05:09
The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41

Archiv

Oktober 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6243 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 05:09

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren