Industriestaaten suchen Exit-Strategie für Konjunkturprogramme

„Droht der Welt nach der Krise eine Mega-Inflation? Die G-8-Finanzminister machen sich Sorgen und beraten nun darüber, wie man mit staatlichen Milliardenhilfen richtig Schluss macht, ohne dass massive Geldentwertung droht. Doch die Interessen der Industriestaaten gehen weit auseinander…“ Artikel von Michael Kröger in Spiegel online vom 16.6.09 //www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,630602,00.html


„Buy China“-Klausel: China versetzt Welthandel harten Schlag

„Die Wirtschaftskrise treibt gefährliche Blüten: Als die US-Regierung zu Jahresbeginn mit einer "Buy America"-Klausel die Vereinigten Staaten vom Rest der Welt abschotten wollte, war die Empörung groß. China sprach von einem "Gift" für die Bemühungen zur Überwindung der Krise. Doch jetzt steuert die Volksrepublik in dieselbe Richtung und versetzt damit dem freien Welthandel einen harten Schlag…“ Artikel von Eric Bonse und Andreas Hoffbauer im Handelsblatt vom 17.6.09 //www.handelsblatt.com/politik/international/china-versetzt-welthandel-harten-schlag;2367751


Staatliche Schuldenberge

Konjunkturpakete, Bankenrettungen, sinkende Einnahmen - weltweit häufen die Regierungen Schulden an. Wie geht das? Und wann ist ein Staat pleite? Artikel von Yves Wegelin in der WoZ vom 18.6.09 //www.woz.ch/artikel/2009/nr25/wirtschaft/18027.html


Lehren aus der Krise: Wie Obama das Finanzsystem reguliert

„Die mangelhafte Finanzaufsicht in den USA gilt als eine Hauptursache der Kreditkrise. Präsident Obama stellt jetzt seine Reformvorschläge vor. FTD.de erklärt, was das für Behörden, Banken, Investoren und Verbraucher bedeutet…“ Artikel von Tobias Bayer in der FDT vom 17.6.09 //www.ftd.de/politik/international/:Lehren-aus-der-Krise-Wie-Obama-das-Finanzsystem-reguliert/527995.html

Siehe dazu:

Demonstration der Stärke: US-Banken werden immer kecker

„Kapital dürfen die ersten Institute schon zurückzahlen, jetzt wollen Morgan Stanley und JP Morgan keine garantierten Anleihen mehr platzieren. Die Erinnerung an den Beinahe-Kollaps der gesamten Branche nach der Lehman-Pleite verblasst…“ Artikel von Christine Mai in der FDT vom 17.6.09 //www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:Demonstration-der-St%E4rke-US-Banken-werden-immer-kecker/528000.html


Konsequenzen aus der Finanzkrise: Packt die Banken noch härter an!

„Heute ist der Tag der Abrechnung - für Banken und Manager, die die Welt in die Krise treiben. In den USA stößt Präsident Obama die größte Finanzreform seit 70 Jahren an, in Deutschland begrenzt der Bundestag Gehälter. Zugleich aber wollen sich in den USA Banken von der Kontrolle freikaufen - und hierzulande versagen die zentralen Krisenbekämpfer, erklärt Robert von Heusinger…“ Artikel in der FR vom 17.06.2009 //www.fr-online.de/top_news/1800906_Konsequenzen-aus-der-Finanzkrise-Packt-die-Banken-noch-haerter-an.html


Bad Banks: Wie andere Länder toxische Papiere entsorgen

„Bad Banks sollen faule Wertpapiere aufnehmen und so den angeschlagenen deutschen Banken durch die Krise helfen. Etliche andere Länder haben damit schon Erfahrungen gesammelt. Ein Überblick über internationale Erfolge und Fehlschläge mit der Bad Bank…“ Artikel im Handelsblatt vom 18.6.09 //www.handelsblatt.com/politik/international/wie-andere-laender-toxische-papiere-entsorgen;2367449


Die Bilanzwillkür

„Um den Banken in der Krise zu helfen, verwässern die Regierungen die Bilanzierungsstandards. Dass dabei Transparenz und Vergleichbarkeit verloren gehen, stört sie nicht…“ Kommentar von Rolf Lebert in der FTD vom 16.06.2009 //www.ftd.de/meinung/kommentare/:Kommentar-Die-Bilanzwillk%FCr/527638.html

Siehe dazu Anmerkung von M.M. in den Hinweise des Tages der Nachdenkseiten vom 17. Juni 2009: „Das ist nicht in allen Punkten hundertprozentig korrekt beschrieben, die Auswirkungen sind aber richtig dargestellt. Auf eine Besonderheit wurde nicht eingegangen, die aber noch viel schlimmere Auswirkungen in den Bankbilanzen hat. Es wurde die Möglichkeit geschaffen, den Fair Value toxischer Papiere, für die kein aktiver Markt mehr besteht, nach zwei Methoden zu ermitteln…“ //www.nachdenkseiten.de/?p=4007#h02


“Systematisch Schrottimmobilien finanziert”. Ehemaliger Banker beschreibt Methoden der Hypo-Bank

„Die Vorgängerbanken der Hypo Real Estate, wie die Bayerische Hypotheken- und Wechselbank, haben nach Angaben eines ehemaligen Mitarbeiters systematisch Immobilien zu hoch bewertet. Durch die falschen Bewertungen sei der deutsche Pfandbriefmarkt heute teilweise nicht ausreichend besichert, sagt Marian Vesely im Interview mit Frontal21. Für die Verpflichtungen aus den Pfandbriefen soll nun der Steuerzahler haften…“ Text der Frontal21-Sendung vom 10.6.09 von Steffen Judzikowski und Christian Rohde //frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,1872,7594158,00.html


Landesregierung verplemperte Millionen beim LEG-Verkauf

„Als einen handfesten Skandal bezeichnet das Mieterforum Ruhr den Verlust von fast 37 Millionen Euro beim Verkauf der LEG-Anteile vor einem Jahr. Den hat der Landesrechnungshof in seinem heute vorgestellten Jahresbericht aufgedeckt…“ Pressemitteilung des Mieterforums Ruhr vom 16.6.09 //www.mieterforum-ruhr.de/de/themen/politik/index.php/art_00001917


Von der Immobilienkrise zum Recht auf die Stadt. Die Finanzkrise ist auch eine Wohnungskrise

„Bodenspekulation, die Zerstörung des sozialen Wohnungsbaus und der weltweite Siegeszug der Eigenheimideologie waren die Grundlage der Immobilienblase auf Pump. Aufgrund der Krise, die diese Politik ausgelöst hat, haben Millionen Menschen ihre Wohnung verloren…“ Artikel von Knut Unger vom April 2009 beim MieterInnenverein Witten //www.mvwit.de/de/positionen/index.php/art_00001918


Ackermanns Heuschrecken. In den USA hinterlässt die Deutsche Bank obdachlose Mieter und verwüstete Stadtteile

„Boston, 25. September 2008. "Organisiert euch gegen Zwangsräumungen", "Deutsche Bank, wir sind bereit zu verhandeln", steht auf Schildern, die Demonstranten der Organisation "City Life" hoch halten. Sie versuchen, die Behörde davon abzuhalten, die Familie Esquivel aus ihrem Haus im Arbeiterviertel Roslindale zu räumen. So wie sie es schon zehn mal in diesem Jahr gemacht haben. Meistens ist das gut gegangen. Aber heute geht es schief…“ Artikel von Knut Unger im Mieterforum Ruhr vom 20.05.2009 //www.mieterforum-ruhr.de/de/themen/fondsvermieter/index.php/art_00001911


Aus: LabourNet, 18. Juni 2009



//freepage.twoday.net/search?q=Obama
//freepage.twoday.net/search?q=Finanzsystem
//freepage.twoday.net/search?q=Wirtschaftskrise
//freepage.twoday.net/search?q=Rettungspaket
//freepage.twoday.net/search?q=Bad+Banks
//freepage.twoday.net/search?q=toxische+Papiere
//freepage.twoday.net/search?q=Morgan+Stanley
//freepage.twoday.net/search?q=JP+Morgan
//freepage.twoday.net/search?q=Ackermann
//freepage.twoday.net/search?q=Heuschrecke
//freepage.twoday.net/search?q=Deutsche+Bank

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump Admits He Fired...
https://truthout.org/artic les/trump-admits-he-fired- comey-to-benefit-himself/? eType=EmailBlastContent&eI d=563da4aa-8942-4f72-929e- 667f24904a70
rudkla - 7. Dez, 21:52
Jacob Chansley, Man Known...
https://truthout.org/artic les/jacob-chansley-man-kno wn-as-qanon-shaman-sentenc ed-for-role-in-capitol-att ack/?eType=EmailBlastConte nt&eId=e287e156-fd8a-4fd3- 9374-71f1bc4fd9d1
rudkla - 18. Nov, 05:21
Steve Bannon and the...
https://www.commondreams.o rg/views/2021/11/17/steve- bannon-and-deadly-implicat ions-deconstructing-admini strative-state?utm_term=AO &utm_campaign=Daily%20News letter&utm_content=email&u tm_source=Daily%20Newslett er&utm_medium=Email
rudkla - 18. Nov, 05:19
As Damning New Memo Shakes...
https://truthout.org/artic les/merrick-garland-and-th e-january-6-house-committe e-are-suddenly-very-busy/? eType=EmailBlastContent&eI d=62bb44f7-621a-4a36-8654- a8647a25ac71
rudkla - 16. Nov, 05:06
Bannon Indicted for Contempt...
https://truthout.org/artic les/bannon-indicted-for-co ntempt-of-congress-for-ign oring-january-6-subpoena/? eType=EmailBlastContent&eI d=26cefe4c-9d72-48cb-a444- d16d8f5f866c
rudkla - 14. Nov, 05:40

Archiv

Juni 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6044 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Dez, 21:52

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren