Pentagon: Rumsfeld verliert den Überblick

//thinkprogress.org/2006/02/21/rumsfeld-not-consulted/

Dass der Herr des gigantischsten Waffen-Arsenals, dass die Welt je kannte, heute nicht mehr weiß, welchen Diktator er gestern mit Massenvernichtungswaffen versorgte, überrascht die Weltöffentlichkeit schon länger nicht mehr bzw. wird als angemessene staatsmännische Nonchalance goutiert. Nun spielt ihm anscheinend auch sein Kurzzeitgedächtnis merkwürdige Streiche.

Bekannt geworden waren vom Chef des Pentagon die mehrfachen Versuche, Propagandaabteilungen zu etablieren, die unter anderem auch durch gezielte Desinformationen die Weltöffentlichkeit im Sinn der amerikanischen Politik zu beeinflussen. Kürzlich nannte erklärte er die Fähigkeit, 24-Stunden täglich in allen Teilen der Welt amerikanische Propaganda zu platzieren zur entscheidenden militärischen Kompetenz, um den Krieg gegen den Terror zu gewinnen. Gleichzeitig wurde von ihm erklärt, dass das Programm der Beeinflussung irakischer Medien gestoppt sei.

Nur wenige Tage später korrigierte ihn sein Pressesprecher und erklärte, dass die gezielte Streuung von US-Propaganda in irakischen Medien nicht eingestellt worden sei, sondern einer Auswertung unterzogen würde.

Auch in einem andern Fall fällt es dem US-Verteidigungsminister schwer, den Überblick zu behalten und seine Statements in Einklang mit den realen Gegebenheiten zu bringen: zur Auseinandersetzung um die an einen arabischen Konzern verkauften US-Häfen - darunter New York, Miami, New Orleans und Baltimore - erklärte er, nicht informiert zu sein. Nun stellte sich jedoch heraus, dass er zu den Mitgliedern des Regierungs-Gremiums gehörte, dass den Verkauf ohne Widerspruch abgesegnet hatte.

Bereits in vergangenen Zeiten machten ihm Probleme mit dem Erinnerungsvermögen zu schaffen: dass er etwa in den 80er-Jahren in einem seiner wichtigsten Aufträge für die umfangreiche Versorgung Saddam Husseins mit amerikanischen Waffen gesorgt und damit die Fortführung eines jahrelangen Kriegs mit mehr als 1 Million Toten, etliche darunter durch Giftgas, ermöglicht hatte - auch Anthrax war in dieser Zeit aus den USA mit Genehmigung der Regierung geliefert worden - war ihm später entfallen, als es um bedrohliche irakische Massenvernichtungswaffen ging.

Möglicherweise ist es aber auch als Bestandteil seiner Führungskompetenz zu werten, wenn seine linke Gehirnhälfte nicht weiß, was die rechte tut.


Link zum Beitrag / Hintergrundinfo oder Pressehinweis: //www.hh-online.com?lid=23622 und //links.net-hh.de?lid=23622


Infopool / metainfo hamburg //www.hh-online.com

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

To 'Hold Her Accountable...
https://outreach.commondre ams.org/Prod/link-tracker? redirectUrl=aHR0cHMlM0ElMk YlMkZ3d3cuY29tbW9uZHJlYW1z Lm9yZyUyRm5ld3MlMkYyMDIyJT JGMDElMkYyMSUyRmhvbGQtaGVy LWFjY291bnRhYmxlLXdoYXQtc2 hlLWRpZC1wcmltYXJ5LXNpbmVt YS1wcm9qZWN0LWdldHMtZ2Vhcg ==&sig=BsndLvzrgLLJgJhzNw5 RFaA31VPQrgXXv19PecoAREep& iat=1642809197&a=%7C%7C272 00540%7C%7C&account=common dreams27562%2Eactivehosted %2Ecom&email=qGK8eRbS61qpv UhRbWm%2BBGk20kkAZay2C%2FJ Nq%2BJ67FU%3D&s=9c8a79612b 6aecebec01881af57cfb9e&i=1 26A145A7A1908
rudkla - 22. Jan, 05:40
Republicans, Aided by...
https://truthout.org/artic les/republicans-aided-by-m anchin-and-sinema-are-ston ewalling-voting-rights-bil ls/?eType=EmailBlastConten t&eId=65a31acf-ac18-44d5-a abb-e0d923fa3aaa
rudkla - 18. Jan, 22:00
There Are Many Ways to...
https://truthout.org/video /there-are-many-ways-to-st eal-a-midterm-and-the-gop- is-laying-the-groundwork/? eType=EmailBlastContent&eI d=ba935838-977d-46b2-b9bb- 217a7d13359c
rudkla - 14. Jan, 05:43
Trump Is Still Casting...
https://truthout.org/artic les/trump-is-still-casting -himself-as-the-victim-to- keep-political-control/?eT ype=EmailBlastContent&eId= ba935838-977d-46b2-b9bb-21 7a7d13359c
rudkla - 14. Jan, 05:41
The U.S. Drops an Average...
https://truthout.org/artic les/the-us-drops-an-averag e-of-46-bombs-a-day-while- grandstanding-for-peace/?e Type=EmailBlastContent&eId =5c6738b8-494b-48dd-8180-8 8df9cc3a5d0
rudkla - 12. Jan, 05:14

Archiv

Februar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6096 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 05:40

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren