Afghanistan im Fadenkreuz der Geostrategie

Freiheit ist kein Ziel mehr

Deutsche Politiker wollen nicht mehr für Menschenrechte, sondern nur noch für westliche Interessen kämpfen lassen. Eine Bilanz von Christian Semler in der taz vom 04.03.2010 //www.taz.de/1/archiv/digitaz/artikel/?ressort=me&dig=2010%2F03%2F04%2Fa0133&cHash=e318ba1c21


Afghanistan im Fadenkreuz der Geostrategie

Artikel von Werner Ruf in spw 1/2010 (pdf) //www.spw.de/data/spw_176_ruf.pdf


Militärdienstleister: "Bundeswehr ist unser liebster Kunde"

„Seit die Bundeswehr im Ausland im Einsatz ist, freut sich die Düsseldorfer Firma Ecolog über das militärische Engagement. Ecolog wäscht die Uniformen der Soldaten, entsorgt ihren Müll, beseitigt ihr Abwasser und versorgt die Technik der Truppe mit Treibstoff. Die lange Geschäftsbeziehung, die 1999 im Kosovo begann und in Afghanistan fortdauert, überrascht: Mehrfach schon versagte der Dienstleister in der Qualität seiner Arbeit, wie gemeinsame Recherchen der Frankfurter Rundschau und der Wirtschaftswoche zeigen. Trotzdem hält die Bundeswehr zu Ecolog und vergibt viele Aufträge an die Firma freihändig, also ohne sie auszuschreiben…“ Artikel von Viktor Funk in der Frankfurter Rundschau vom 06.03.2010 //www.fr-online.de/top_news/2388702_Militaerdienstleister-Bundeswehr-ist-unser-liebster-Kunde.html


Militär-Outsourcing: Wenn Söldner streiken

„Die äthiopische Regierung wollte im Konflikt mit Eritrea (1997-1999) sparen. Sie mietete kurzerhand bei einer russischen Firma namens Sukhoi die komplette Luftwaffe, Piloten inbegriffen. Die aber weigerten sich, gegen die eritreischen Einheiten zu kämpfen - denn Eritrea hatte seine Flieger ebenfalls aus den Reihen der gut ausgebildeten russischen und ukrainischen Kampfflieger engagiert…“ Artikel von Andreas Schwarzkopf in der Frankfurter Rundschau vom 06.03.2010 //www.fr-online.de/in_und_ausland/politik/aktuell/2388278_Militaer-Outsourcing-Wenn-Soeldner-streiken.html


Frisches Blut - Bundeswehr im Klassenzimmer

Antimilitaristische Aktion bei Bildungsmesse

„Am 6. März 2010 hat die Bundeswehr wie so oft wieder versucht, auf einer Aufbildungsmesse Jugendliche für ihre Kriege und als Kanonenfutter zu werden. Aus diesem Grund kam es zu einer antimilitaristischen Aktion vor deren Stand im Haus der Wirtschaft in Stuttgart…“ Bericht vom 07.03.2010 bei indymedia //de.indymedia.org/2010/03/275126.shtml


Aus: LabourNet, 9. März 2010



//freepage.twoday.net/search?q=Afghanistan
//freepage.twoday.net/search?q=Bundeswehr

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41
Trump's Political Depravity...
https://truthout.org/artic les/trumps-political-depra vity-sank-to-a-new-level-t his-past-week/?eType=Email BlastContent&eId=c66419ef- 902d-4088-8be5-ed3ee17ca2b f
rudkla - 6. Feb, 22:03

Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6209 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Apr, 05:36

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren