In der Schweiz verboten, in Deutschland erlaubt? Gen-Weizen stoppen!

Umweltinstitut München e.V. – Newsletter vom 29. Februar 2008

Die Universität Rostock plant von 2008 bis 2010 einen Freilandversuch mit genmanipuliertem Weizen in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Nur 50 Meter entfernt von den Versuchsfeldern soll bereits wieder konventioneller Weizen angebaut werden. Und das, obwohl aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass Weizen bis in eine Entfernung von 2,7 Kilometern auskreuzen kann. Eine gentechnische Kontamination der Nahrungskette ist damit vorprogrammiert. Die manipulierten Pflanzen, die von Schweizer Wissenschaftlern hergestellt wurden, enthalten zudem so genannte Antibiotika-Resistenzgene. Pikanterweise wäre der geplante Versuch in der Schweiz daher nicht mehr genehmigungsfähig. Aus Sicherheitsgründen ist der Einsatz solcher Gene dort ab 2009 verboten. In der Schweiz verboten – in Deutschland erlaubt? Helfen Sie uns dabei, den Versuch zu verhindern. Schicken Sie eine Protest-Mail an Landwirtschaftsminister Seehofer, und wenden Sie bei der Genehmigungsbehörde gegen das Experiment ein.

Weitere Informationen, eine vorformulierte E-Mail und eine Mustereinwendung zum Ausdrucken finden Sie auf unserer Aktionsseite: //www.umweltinstitut.org/genweizen2008

Auch unseren Protest gegen einen geplanten Freisetzungsversuch mit genmanipulierten Zuckerrüben durch den Saatgutkonzern KWS können Sie noch unterstützen: //www.umweltinstitut.org/genruebe

Unsere Pressemitteilungen zu den geplanten Gen-Weizen-Experimenten:

„Gen-Weizen noch riskanter als befürchtet“ (29. Februar) //umweltinstitut.org/pressemitteilungen/2008/2008_02_29-593.html

„Verbotener Gen-Weizen für Ostdeutschland“ (11. Februar) //umweltinstitut.org/pressemitteilungen/2008/2008_02_11-579.html


Harald Nestler
Vorstand
Umweltinstitut München e.V.
Landwehrstr. 64 a
80336 München
//www.umweltinstitut.org



//freepage.twoday.net/search?q=Gen-Weizen

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump and His Allies...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/21/trump- and-his-allies-are-clear-a nd-present-danger-american -democracy?utm_source=dail y_newsletter&utm_medium=Em ail&utm_campaign=daily_new sletter_op
rudkla - 22. Jun, 05:09
The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6293 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 05:09

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren