Versuchsfelder: Experimente, die niemand ungeschehen machen kann

Auch 2008 gibt es zahlreiche Gentech-Versuchsfelder. Auf etlichen davon werden Experimente rund um die Auswirkungen des Mon810 gemacht werden – genauso wie im kommerziellen Anbau verbreiten sich die Gentech-Pollen weit um die Versuchsfelder herum. Über den Mais hinaus werden in Freisetzungsversuchen allerdings auch etliche andere gentechnisch manipulierte Pflanzen draußen ausgesät: Die Universität Gießen beispielsweise startete schon 2006 Versuche mit Gengerste, die Uni Rostock brachte den extrem auskreuzungsfreudigen Raps gentechnisch manipuliert ins Freiland und sogenannte Cholerakartoffeln mit Gensequenzen von Krankheitserregern. Besonders skandalös ist der Versuch mit Genweizen in Gatersleben. Weizen ist für uns eines der wichtigsten Ernährungsgrundlagen. Der manipulierte Winterweizen wächst nun in direkter Nachbarschaft zu den Flächen der Genbank Gatersleben, die wichtigste öffentliche Saatgutbank in Deutschland. Dort werden alte und neue Pflanzensorten aus aller Welt aufbewahrt und damit die Grundlage für unsere Nahrungspflanzen der Zukunft gehütet. Die Genbank kann ihre Sorten über einige Zeit gekühlt keimfähig halten. Aber alle paar Jahre muss sie die Pflanzen aussähen, die neuen Körner ernten und wiederum kühlen. Es ist ein Skandal, dass die Versuche in der Nachbarschaft dieses lebendigen und sensiblen Schatzes genehmigt wurden. Das Umweltinstitut München sammelte 2006 über 35.000 Unterschriften unter ihre Einwendung gegen die Genehmigung – und trotzdem startete der Versuch. www. (umweltinistitut) In Gießen organisierten unabhängige Gentechnikgegnerinnen und -gegner eine Feldbefreiung auf dem kleinen Uni-Versuchsfeld. Im April soll gegen vier von ihnen ein Prozess beginnen.

//www.gendreck-giessen.de.vu



Viel zu viel Genmais 2008

Drei Monate vor der Aussaat müssen alle Landwirte, die gentechnisch veränderte Pflanzen anbauen wollen, die betroffenen Felder beim Standortregister anmelden. Nicht jedes angemeldete Feld wird tatsächlich im April zum Gentechacker – oft überlegen es sich die Bauern noch anders. Dennoch ist es bitter: Während in zahlreichen Nachbarländern kein Mon810 ausgesät werden darf, sind es im deutschen Standortregister mehr Flächen denn je. Trauriger Rekordhalter ist und bleibt Brandenburg, aber in Sachsen sind auch erschreckend viele und große Felder angemeldet worden. Und nach langer Zurückhaltung scheint Genmais jetzt auch im Westen massiv kommerziell angebaut zu werden. Ausgerechnet in Bayern, wo sich viele Bauern gegen Gentechnik engagieren, sind jetzt 120 Hektar angemeldet worden, die meisten davon im Raum Würzburg. Jede/r kann sich selbst informieren: //www.standortregister.de oder
//www.greenpeace.de/gen-mais-karte



//freepage.twoday.net/search?q=Mon810
//freepage.twoday.net/search?q=Genmais
//freepage.twoday.net/search?q=Gentechnik
//freepage.twoday.net/search?q=Gatersleben
//freepage.twoday.net/search?q=Versuchsfelder

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump and His Allies...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/21/trump- and-his-allies-are-clear-a nd-present-danger-american -democracy?utm_source=dail y_newsletter&utm_medium=Em ail&utm_campaign=daily_new sletter_op
rudkla - 22. Jun, 05:09
The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41

Archiv

Februar 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6287 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 05:09

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren