Etikettenschwindel

#Die Linkspartei.PDS: Pressemitteilungen

//sozialisten.de/presse/presseerklaerungen/view_html?zid=33703

23. August 2006

Heute wird das Thema "Mindestlohn" im Bundeskabinett Thema sein. Die Regierung berät einen Gesetzentwurf, mit dem das Entsendegesetz für die Baubranche auf das Gebäudereiniger-Handwerk ausgedehnt werden soll. Dazu erklärt die stellvertretende Parteivorsitzende Katja Kipping:

Es ist höchste Zeit für einen gesetzlichen Mindestlohn. Diese Forderung der Gewerkschaften und der Linkspartei.PDS ist zwar bei den Regierenden angekommen, aber, das Thema ist zu wichtig, als dass es weiterhin Spielball zwischen SPD und CDU sein darf. Der jetzt von Müntefering vorgelegte Vorschlag geht er am eigentlichen Problem vorbei. Es macht keinen Sinn, einen Mindestlohn nur für einzelne Branchen einzuführen. Das ist Etikettenschwindel. Notwendig ist ein gesetzlicher Mindestlohn für all jene, die keinen Tariflohn erhalten und für Armutslöhne arbeiten. Ein Mindestlohn nur für die Beschäftigten von einzelnen Branchen schafft neue soziale Ungerechtigkeiten und löst das Problem nicht. Vollkommen unverständlich ist, dass erneut unterschiedliche Sätze in Ost und West gelten sollen. Damit werden Ostdeutsche erneut als Bürger zweiter Klasse abgestempelt und das 16 Jahre nach Wiederherstellung der deutschen Einheit. Nach den heftigen Auseinandersetzungen in den vergangenen Tagen und der nach wie vor ablehnenden Haltung breiter Kreise der Union wird sich heute erstmals zeigen, wie ernst Angela Merkels jüngstes Bekenntnis zur sozialen Marktwirtschaft, zu Solidarität und Gerechtigkeit zu nehmen ist. Schöne Worte reichen nicht aus, die Regierungschefin muss auch handeln. Nur durch einen gesetzlichen Mindestlohn können Dumpinglöhne wirksam bekämpft werden. Die Linkspartei.PDS und der Fraktion DIE LINKE bleiben dabei: Von Arbeit muss man leben können unabhängig davon, in welcher Branche man tätig ist. Deshalb führen wir unsere Kampagne für einen gesetzlichen Mindestlohn von 8 Euro die Stunde fort. Das entspricht einem Einkommen oberhalb der Pfändungsfreigrenze, die derzeit bei monatlich 990 Euro liegt.

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

To 'Hold Her Accountable...
https://outreach.commondre ams.org/Prod/link-tracker? redirectUrl=aHR0cHMlM0ElMk YlMkZ3d3cuY29tbW9uZHJlYW1z Lm9yZyUyRm5ld3MlMkYyMDIyJT JGMDElMkYyMSUyRmhvbGQtaGVy LWFjY291bnRhYmxlLXdoYXQtc2 hlLWRpZC1wcmltYXJ5LXNpbmVt YS1wcm9qZWN0LWdldHMtZ2Vhcg ==&sig=BsndLvzrgLLJgJhzNw5 RFaA31VPQrgXXv19PecoAREep& iat=1642809197&a=%7C%7C272 00540%7C%7C&account=common dreams27562%2Eactivehosted %2Ecom&email=qGK8eRbS61qpv UhRbWm%2BBGk20kkAZay2C%2FJ Nq%2BJ67FU%3D&s=9c8a79612b 6aecebec01881af57cfb9e&i=1 26A145A7A1908
rudkla - 22. Jan, 05:40
Republicans, Aided by...
https://truthout.org/artic les/republicans-aided-by-m anchin-and-sinema-are-ston ewalling-voting-rights-bil ls/?eType=EmailBlastConten t&eId=65a31acf-ac18-44d5-a abb-e0d923fa3aaa
rudkla - 18. Jan, 22:00
There Are Many Ways to...
https://truthout.org/video /there-are-many-ways-to-st eal-a-midterm-and-the-gop- is-laying-the-groundwork/? eType=EmailBlastContent&eI d=ba935838-977d-46b2-b9bb- 217a7d13359c
rudkla - 14. Jan, 05:43
Trump Is Still Casting...
https://truthout.org/artic les/trump-is-still-casting -himself-as-the-victim-to- keep-political-control/?eT ype=EmailBlastContent&eId= ba935838-977d-46b2-b9bb-21 7a7d13359c
rudkla - 14. Jan, 05:41
The U.S. Drops an Average...
https://truthout.org/artic les/the-us-drops-an-averag e-of-46-bombs-a-day-while- grandstanding-for-peace/?e Type=EmailBlastContent&eId =5c6738b8-494b-48dd-8180-8 8df9cc3a5d0
rudkla - 12. Jan, 05:14

Archiv

August 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6090 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jan, 05:40

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren