Monsanto hält Forschungsergebnisse unter Verschluss

Monsanto sorgt erneut für einen Skandal: Nach Informationen von Greenpeace weigert sich der Konzern, die Forschungsergebnisse von Laborversuchen für seinen gentechnisch veränderten Mais MON810 offen zu legen – und das, obwohl ab April 1700 Hektar Ackerfläche in Deutschland mit dieser Sorte bepflanzt werden. Zum wiederholten Male stellt sich Monsanto damit gegen eine Offenlegung von Forschungsergebnissen. Warum hält Monsanto die Versuchsergebnisse unter Verschluss? Die Weigerung ist ein weiteres Indiz dafür, dass der Gentechnik-Konzern etwas zu verbergen hat. Es scheint, dass Gentechnik auf dem Acker doch mehr Risiken für Mensch und Umwelt nach sich zieht, als der Konzern zugeben mag. Bereits im Jahr 2004 hatten geheim gehaltene Forschungen für einen Skandal gesorgt: Ratten, die mit dem Monsanto-Mais MON863 gefüttert wurden, hatten beunruhigende Veränderungen im Blutbild und an den Nieren gezeigt. Trotzdem wurde der umstrittene Mais nicht vom Markt genommen. Monsanto stritt jegliche Gesundheitsgefahren ab. Der aktuelle Fall zeigt: Die Auswirkungen der Gentechnik auf Mensch und Natur sind weitgehend unerforscht. Monsanto ignoriert alle Risiken und will unbeirrt weitere Sorten in Europa etablieren. Für die VerbraucherInnen hingegen ergibt sich kein zusätzlicher Nutzen – daher lehnen auch 2/3 der europäischen VerbraucherInnen die Gentechnik auf dem Teller ab. Wir fordern von Monsanto: Ausstieg aus dem Risiko-Geschäft Gentechnik!


Aus: Monsanto Newsletter Nr. 2

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump and His Allies...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/21/trump- and-his-allies-are-clear-a nd-present-danger-american -democracy?utm_source=dail y_newsletter&utm_medium=Em ail&utm_campaign=daily_new sletter_op
rudkla - 22. Jun, 05:09
The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41

Archiv

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6336 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 05:09

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren