Psyche und Homöopathie

Peter Raba Psyche und Homöopathie von A - Z Homöopathie für Seele und Gemüt

Ein anschauliches Repertorium zur Signatur und Psychologie homöopathischer Arzneien mit Suchbegriffen von Angst bis Zynismus Bd. 7 der Reihe Homöothek

Andromeda-Verlag, Murnau 2005 (Neuerscheinung), ISBN 3-932938-07-0
1290 Seiten, 90 Abbildungen, € 148,-

Rezension von Ruth Gill

Nun ist es da, Peter Rabas neues Meisterwerk "Psyche und Homöopathie", entstanden aus dem Schatz der 30-jährigen Erfahrung seiner homöopathischen Praxis und der Kreativität des Künstlers. Das Faszinierende an seinen Büchern ist, dass sie Homöopathie gleichermaßen lehren, erlebbar machen und immer auch heilsame Selbsterfahrung sind. Das umfangreiche Nachschlagewerk ist eine gelungene Synthese aus Repertorium und Arzneimittellehre; ein Schatz, der gleichermaßen für Profis, wie für interessierte Laien als Handreichung für die Praxis geschaffen wurde. Geordnet nach Stichwörtern, die Gemüts- und Gefühlszustände bezeichnen, findet man eine Aufzählung von homöopathischen Mitteln, die geeignet sein können, Schieflagen und Nöte dieser Art aufzulösen. Die Texte zu den genannten Arzneien enthalten die differenzierte Charakteristik, die für die Mittelwahl bei den jeweiligen Problemen entscheidend ist. Das erschließt den Schatz der Homöopathie für die praktische Handhabung auch von Laien, ohne im Sinn von Ratgeber-Literatur reduktionistisch zu sein. In die symptomspezifischen Mittelbeschreibungen wurden ausführliche Zitate aus Werken anderer begnadeter Homöopathen eingearbeitet, vor allem aus Witold Ehlers Perlen der Pharmakognosie, bei denen es sich um Erfahrungsberichte von Mittelverreibungen handelt. Integriert hat Raba auch die Quintessenz von Erkenntnissen, die er bereits in vorgängigen Werken, insbesondere in Eros und sexuelle Energie durch Homöopathie, publiziert hat. Ergänzt werden die Ausführungen zu den vorgeschlagenen Mitteln durch viele Hinweise auf verwandte Themen. Für den Laien ohne Vorwissen gibt der Autor zunächst einen knappen Abriss über das Wesen und Wirken der Homöopathie. Unter den entsprechenden Stichwörtern erschließt er dem Leser das Verständnis für die Miasmen als der grundlegenden Dynamik im Krankheitsgeschehen. Eingewoben ist auch der Zugang zum Wesen der Arzneien über die Signaturlehre.

Das Register der angeführten Mittel ermöglicht die gezielte Recherche unter diesem Gesichtspunkt. Der Leser findet also keine Arzneimittelbilder aus einem Guss, deren Poesie zum Versinken und Vertiefen einlädt, wie in den anderen Raba-Bänden, sondern ist aufgefordert, vergleichbar dem Surfen im Internet über die Hyperlink-Struktur, dem Faden seiner eigenen Fragestellungen zu folgen. Das Besondere in Rabas Büchern ist die fotographische Verbildlichung des Wesens der jeweiligen Arznei aus eigenem künstlerischem Schaffen. Modell ist ihm dabei seine schöne Lebensgefährtin Mona Haase. Die Faszination der Raba-Bücher entsteht aus seiner Fähigkeit, profunde Fachkundigkeit und wissenschaftliche Systematik mit den Erlebnisqualitäten eines reichen Erfahrungsschatzes zu verbinden und zu vermitteln.

Dabei lässt er den Leser in einem Maß an Privatem teilhaben, wie es nur einer geläuterten Seele möglich ist, ohne peinlich zu wirken. Auch wenn man manchem Esoterischen aus dem Blickwinkel Rabas nicht folgen mag, so ist sein homöopathisches Wissen solide integriert in eine profunde psychotherapeutische Kompetenz, gegründet auf C. G. Jungs Werk und die Neurolinguistische Programmierung.

Dass Charakteristika von Persönlichkeiten in den homöopathischen Werken aus vergangenen Jahrhunderten nicht mehr ganz geeignet sind, die Schattierungen der Problemlagen von Menschen heute zu erfassen, hat einen neuen Schwerpunkt in der Fachliteratur entstehen lassen, der mit dem Buch Psychologische Homöopathie von Philip Bailey seinen Durchbruch in die Öffentlichkeit fand. Antoinette Peppler hat sich mit ihren genialen und manchmal skurrilen Arzneimittelbildern eingereiht, und Rosina Sonnenschmidt ist durch ihre ausgereiften Beiträge bekannt geworden. Raba hat sich dabei im deutschsprachigen Raum mit seinen Büchern zweifelsohne als der Stern dieses Spektrums der homöopathischen Fachliteratur etabliert. Wer über Rabas Werk hinausforschen möchte, findet im Anhang von Homöopathie und Psyche nach Sachgebieten geordnet ein ausführliches Verzeichnis einschlägiger Beiträge von anderen Autoren.

Wegen des hochwertigen Drucks ist das Nachschlagewerk Homöopathie und Psyche mit 1290 Seiten ziemlich schwer und damit an der Grenze der Handlichkeit; aber die Homöopathie ist nun mal keine leichte Ware, sondern ein Schatz, der gehoben und durch Einlassen und Vertiefung erschlossen werden muss. Der Band kostet € 148,-, was bei Inhalt und Ausstattung angemessen ist. Dem Handbuch ist es zuzutrauen, dass es sich als Standardwerk einen festen Platz auf den Bücherregalen von praktizierenden Homöopathen und interessierten Laien erobern wird. Es ist gleichermaßen empfehlenswert für den Handapparat jedes Mediziners, der seine Patienten mit den sanften Arzneien der Homöopathie bei der Heilung unterstützen möchte, ohne gleich eine homöopathische Ausbildung absolvieren zu müssen. Zu wünschen ist auch, dass Rabas Werk von vielen Büchereien einem breiteren Laienpublikum zugänglich gemacht wird.

Homöopathie kann man als die besseren Pillen konsumieren oder als Kunst ergreifen, den eigenen Weg zu gehen. Peter Raba bietet als einer der großen Lehrer unserer Zeit seine Führung dabei an.

Bestellungen direkt beim Andromeda-Verlag unter der Anschrift Bahnhofsweg 2, 82418 Murnau-Hechendorf, Tel. 08841 - 95 29, Fax - 4 70 55, info@andromeda-buch.de; siehe auch www.andromeda-buch.de. Übrigens ist Peter Raba auch live in seinen Seminaren zu erleben; das Programm kann beim Verlag angefordert werden.

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Trump and His Allies...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/06/21/trump- and-his-allies-are-clear-a nd-present-danger-american -democracy?utm_source=dail y_newsletter&utm_medium=Em ail&utm_campaign=daily_new sletter_op
rudkla - 22. Jun, 05:09
The Republican Party...
https://truthout.org/artic les/the-republican-party-i s-still-doing-donald-trump s-bidding/?eType=EmailBlas tContent&eId=804d4873-50dd -4c1b-82a5-f465ac3742ce
rudkla - 26. Apr, 05:36
January 6 Committee Says...
https://truthout.org/artic les/jan-6-committee-says-t rump-engaged-in-criminal-c onspiracy-to-undo-election /?eType=EmailBlastContent& eId=552e5725-9297-4a7c-a21 4-53c8c51615a3
rudkla - 4. Mär, 05:38
Georgia Republicans Are...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/14/georgi a-republicans-are-delibera tely-attacking-voting-righ ts
rudkla - 15. Feb, 05:03
Now Every Day Is January...
https://www.commondreams.o rg/views/2022/02/07/now-ev ery-day-january-6-trump-ta rgets-vote-counters
rudkla - 8. Feb, 05:41

Archiv

Januar 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
29
 
 
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6243 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Jun, 05:09

Credits


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Brasilien-Brasil
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Cybermobbing
Datenschutzerklärung
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren