Donnerstag, 25. März 2010

Next-up News Nr 1307

- Dossier exclusif Printemps 2010 "La Maison du 21e siècle": "Les Québécois, champions des cancers liés à l'électrosmog"

Nano-Foods Coming to a Store Near You

http://www.aolnews.com/nation/article/nanotechnology-bringing-foods-regulated-or-not-to-grocery-near-you/19401246


Informant: Iris Atzmon



http://freepage.twoday.net/topics/Nanotechnologie/
http://omega.twoday.net/topics/Nanotechnologie/

CHIPPED PETS DEVELOP FAST-GROWING, LETHAL TUMORS

http://groups.google.com/group/omeganews/t/f8f4edcb9b26b598?hl=de



http://freepage.twoday.net/search?q=microchip
http://freepage.twoday.net/search?q=Katherine+Albrecht

Doctors Warn: Avoid Genetically Modified Food

Has your doctor read the AAEM’s moratorium on genetically modified food and told you how you can protect your health by this one change in your diet?

http://articles.mercola.com/sites/articles/archive/2010/03/25/doctors-warn-avoid-genetically-modified-food.aspx



http://freepage.twoday.net/search?q=genetically+modified+food

Wollen Merkel und Sarrazin Europa ruinieren? Hat Deutschland Schuld an der Euro-Krise?

Merkel will über ein Griechenland-Hilfspaket nicht einmal reden und das Problem dem IWF überlassen. Sarrazin wünscht sich sogar als Abschreckung, dass Griechenland Insolvenz anmeldet.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32319/1.html



Mehrheit der Deutschen: Lieber wieder eine große Koalition

Die Popularität der schwarz-gelben Koalition geht weiter zurück, von einer Regierungsmehrheit wäre sie nun weit entfernt.

http://www.heise.de/tp/blogs/8/147309



Berliner Schlingerkurs zur Griechenland-Hilfe

Nach harter Kritik am Kurs der Bundesregierung rudert Berlin zurück und will die Hilfe nun doch schnell gewähren, während die Rufe lauter werden, auch die Banken daran zu beteiligen.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32525/1.html

--------

Griechische Schulden und deutsche Panzer

„… Vier Monate, vier Themen, vier Erkenntnisse: Griechenland steht erstens für Strukturschwächen. Es gibt zweitens keinerlei deutsche Schulden gegenüber Griechenland und schon gar nicht darf das Thema Reparationen im Zusammenhang mit der aktuellen Krise in Griechenland erwähnt werden. Der tatsächlich Angeklagte ist vielmehr - drittens – Griechenland, das „unsere“ Einheitswährung gefährdet. Das Land muss daher viertens nochmals die Schulbank drücken und hat dabei vor allem zu einer rechtschaffenen, ehrlichen Wirtschaftsweise zu finden…“ Artikel von Winfried Wolf (pdf) http://www.labournet.de/internationales/gr/krise_ww.pdf


»Absurd, sich an Griechenland abzuarbeiten

Die Bundesregierung will die wirklichen Probleme nicht sehen. Ein Interview von Peter Wolter mit Heiner Flassbeck, unter Oskar Lafontaine Staatssekretär im Bundesfinanzministerium und heute Chefökonom der Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf, erschienen in der jungen Welt vom 27.04.2010 http://www.jungewelt.de/2010/04-27/054.php


Griechenlandkrise: Merkel als Motor neoliberalen Rollbacks - Attac verlangt Forderungs-Verzicht von Gläubiger-Banken

„Merkel hat erneut deutlich gemacht, dass sie einer der zentralen Motoren des gegenwärtigen neoliberalen Rollback der Europäische Union ist. Unterstützt von einer zynischen medialen und politischen Stimmungsmache gegen Griechenland wird so der ideologische Boden bereitet für ähnlich harte soziale Einschnitte auch in anderen europäischen Ländern", sagte Steffen Stierle vom bundesweiten Attac-Koordinierungskreis. "Dabei ist klar: Wer Griechenland eine radikale Sparkur verordnet, verschärft die Krise, anstatt sie zu bekämpfen". Schließlich seien in kaum einem anderen europäischen Land Arbeitslosigkeit, Billiglöhne und Armut so drastisch wie in Griechenland...“ Pressemitteilung von Attac vom 26.04.2010 http://www.attac.de/aktuell/presse/detailansicht/datum/2010/04/26/griechenlandkrise-merkel-als-motor-neoliberalen-rollbacks/?cHash=0c0591e53384ec71f4ea82cd47937cb4


Vorurteile: Griechische Mythen

Die Griechenland-Hilfen polarisieren. Doch in der Diskussion sind oft Vorurteile zu hören. Stephan Kaufmann und Anna Sleegers widerlegen acht beliebte Vorbehalte. Artikel von Stephan Kaufmann und Anna Sleegers in der Frankfurter Rundschau vom 27.04.2010 http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wirtschaft/aktuell/2585517_Vorurteile-Griechische-Mythen.html

Siehe dazu auch:

Harsche Kritik an Berlin: EU fürchtet Lehman-Effekt bei Griechenland-Blockade

„Die harte Haltung Deutschlands in der Griechenland-Frage sorgt zunehmend für Verstimmung innerhalb der Europäischen Union. Die EU-Kommission dringt auf eine rasche Entscheidung über die Milliarden-Hilfen und warnt die Bundesregierung davor, den Mittelmeerstaat in eine Art Lehman-Brothers-Pleite treiben zu lassen…“ Artikel im Handelsblatt vom
27.04.2010 http://www.handelsblatt.com/politik/international/harsche-kritik-an-berlin-eu-fuerchtet-lehman-effekt-bei-griechenland-blockade;2569040


Euroraum vor der Zerreißprobe?

„Seit Beginn der Europäischen Währungsunion gibt es eine Gruppe von Ländern im Euroraum, die deutliche Leistungsbilanzdefizite und einen fortschreitenden Verlust ihrer internationalen Wettbewerbsfähigkeit verzeichnen. Infolge der Finanz- und Wirtschaftskrise sind gerade in diesen Ländern die Defizite der öffentlichen Haushalte empor geschnellt und die Staatsverschuldung ist stark gestiegen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Risikoaufschläge auf die Renditen von Staatsanleihen dieser Länder sprunghaft angestiegen sind. Am stärksten ausgeprägt sind diese Risikoaufschläge gegenüber Deutschland, das seinerseits das größte Land einer zweiten Gruppe von Euroraum-Ländern ist, die deutliche Leistungsbilanzüberschüsse aufweisen. Im Folgenden wird argumentiert, dass nicht nur – wie allgemein gefordert – die Defizitländer, sondern auch die Länder mit Überschüssen einen Strategiewechsel vornehmen müssen. Nur so können die Ungleichgewichte im Euroraum und die aktuell hohen Budgetdefizite überwunden werden, ohne den Euroraum auf eine Zerreißprobe zu stellen. Das betrifft vor allem Deutschland, dessen einseitige Orientierung auf Wachstum durch Exportüberschüsse jüngst zu Recht vielfach kritisiert wurde (Fitoussi/Stiglitz 2009, Sinn 2009)….“ IMK-Report Nr. 48 vom April 2010 von Gustav Horn, Silke Tober, Till van Treeck, Achim Truger (pdf) http://www.boeckler.de/pdf/p_imk_report_48_2010.pdf


Dann geht doch raus!

„Merkels Taktieren im Fall Griechenland offenbart unvorstellbare Verantwortungslosigkeit. Warum tritt Deutschland nicht aus der Eurozone aus? Den Ländern der Währungsunion ginge es ohne die bornierten Deutschen besser…“ Leitartikel zur Währungsunion von Robert von Heusinger in der FR vom 27.04.2010 http://www.fr-online.de/top_news/2585410_Leitartikel-zur-Waehrungsunion-Dann-geht-doch-raus.html


Hat Deutschland Schuld an der Euro-Krise?

„Die Deutschen setzen auf Export – und machen mit dem Ausland glänzende Geschäfte. Egoistisch und katastrophal, schimpfen die Nachbarn der Euro-Zone…“ Artikel vom 15.03.2010 in Focus online http://www.focus.de/finanzen/news/euro/waehrung-hat-deutschland-schuld-an-der-euro-krise_aid_489709.html


WSI: Lohnentwicklung in Europa droht deutliche Abschwächung - Europäischer Tarifbericht in den WSI Mitteilungen

„Im Jahr 2009 sind die Tarflöhne in der Eurozone durchschnittlich um 2,6 Prozent angestiegen. Der Tariflohnzuwachs lag damit deutlich unterhalb der Steigerungsrate von 3,2 Prozent, die im Boomjahr 2008 erzielt wurde, aber oberhalb der Vorjahre 2007 (2,1 Prozent) und 2006 (2,3 Prozent). Zu diesem Ergebnis gelangt der neue Europäische Tarifbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung in der aktuellen Ausgabe der WSI Mitteilungen. Deutschland lag mit einer Tariflohnsteigerung von 2,6 Prozent im europäischen Mittelfeld. (..) "Die aktuelle Krise in Europa hängt nach Ansicht des Autors des Europäischen Tarifberichtes Dr. Thorsten Schulten auch mit der höchst ungleichen Lohnentwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts zusammen. So ist der EZB-Indikator für die preisliche Wettbewerbsentwicklung , der auf der Basis der Lohnstückkosten berechnet wird, zwischen 1999 und 2009 für Deutschland um 13,5 Prozent gestiegen . Damit hat sich die Position der deutschen Exportwirtschaft gegenüber allen anderen europäischen Ländern deutlich verstärkt - besonders unter dem gemeinsamen Dach des Euro unausweichlich "hart" für die anderen…“ Pressemitteilung vom 15.4.2010 http://idw-online.de/pages/de/news364321

Siehe dazu: Der Europäische Tarifbericht in den WSI Mitteilungen 4/2010 (pdf) http://www.boeckler.de/pdf/wsimit_2010_04_schulten.pdf


IWF: Hauptgefahr geht gegenwärtig von Staatsschulden und drohendem Staatsbankrott aus

„Die wichtigste Aufgabe sei nun die Konsolidierung der Haushalte und die Regulierung des Finanz- und Bankensystems. In seinem neuen Global Financial Stability Report warnt der Weltwährungsfonds, dass gegenwärtig die steigende Staatsverschuldung die Hauptgefahr für das globale Finanzsystem darstellt. Zwar würde sich die Wirtschaft langsam auch wegen der Konjunktur- und Bankenrettungsprogramme erholen, die viele Staaten beschlossen haben, die Kehrseite sei aber nun, dass die neuen Schulden das "souvereign risk" erhöhen, also dass die Staaten bankrott gehen, weil sie das Geld zur Begleichung der Schulden nicht mehr aufbringen können…“ Artikel von Florian Rötzer in telepolis vom 20.04.2010 http://www.heise.de/tp/blogs/8/147472


Staatspleiten voraus

„Es wird immer fraglicher, ob den großen Wirtschaftsmächten der Ausweg aus der Schuldenfalle mittels Inflation gelingt. Falls nicht, wird es unangenehm…“ Kolumne von Lucas Zeise in der FDT vom 12.4.2010 http://www.ftd.de/finanzen/maerkte/marktberichte/:kolumne-lucas-zeise-staatspleiten-voraus/50099821.html


Aus: LabourNet, 27. April 2010



http://freepage.twoday.net/search?q=Griechenland
http://freepage.twoday.net/search?q=IWF
http://freepage.twoday.net/search?q=Merkel
http://freepage.twoday.net/search?q=Sarrazin
http://freepage.twoday.net/search?q=Schwarz-Gelb
http://freepage.twoday.net/search?q=neoliberal
http://freepage.twoday.net/search?q=Staatsverschuldung
http://freepage.twoday.net/search?q=IWF
http://freepage.twoday.net/search?q=Armut
http://freepage.twoday.net/search?q=Arbeitslos

Our 'Long War' Is Not a 'Good War'

http://www.commondreams.org/view/2010/03/24-9

--------

We Fought the War and the War Won: Will We Let It Win Again?

Michael Gould-Wartofsky, Truthout: "It was seven years ago that I found myself running the wrong way up Sixth Avenue with my high school sweetheart. Through the rain we ran, with peace on our lips. New York's finest were running after us, as they had a way of doing with pesky antiwar protesters."

http://www.truthout.org/we-fought-war-and-war-won-will-we-let-it-win-again57919



Have a Nice World War, Folks

John Pilger, Truthout: "Here is news of the Third World War. The United States has invaded Africa. US troops have entered Somalia, extending their war front from Afghanistan and Pakistan to Yemen and, now, the Horn of Africa. In preparation for an attack on Iran, American missiles have been placed in four Persian Gulf states, and 'bunker-buster' bombs are said to be arriving at the US base on the British island of Diego Garcia in the Indian Ocean."

http://www.truthout.org/have-a-nice-world-war-folks57985



http://freepage.twoday.net/search?q=Somalia
http://freepage.twoday.net/search?q=Afghanistan
http://freepage.twoday.net/search?q=Pakistan
http://freepage.twoday.net/search?q=Yemen
http://freepage.twoday.net/topics/Is+Iran+next/
http://freepage.twoday.net/search?q=bunker+buster
http://freepage.twoday.net/search?q=Tom+Turnipseed
http://freepage.twoday.net/search?q=Michael+Gould-Wartofsky
http://freepage.twoday.net/search?q=John+Pilger

Legality of US Drones Questioned

http://www.commondreams.org/headline/2010/03/24

Drone Wars, Without Any Rules
http://www.commondreams.org/view/2010/03/24-5

Legality of Drone Strikes Still in Question
http://www.commondreams.org/headline/2010/04/03-2

--------

Trivializing War

By Cesar Chelala

"Drones are currently killing people in Afghanistan, Pakistan, Yemen and Somalia. It should be noted that the United States is not at war with any of those countries, which should mean in a sane world that the killing is illegal under both international law and the US Constitution," states Philip Girald, a former CIA officer and fellow of the American Conservative Defense Alliance.

http://www.informationclearinghouse.info/article25076.htm



When Presidential Sermons Collide

By Glenn Greenwald

Nothing enables the glorification of crimes, and nothing ensures their future re-occurrence, more than shielding the criminals from all accountability. It's nice that Barack Obama is willing to dispense that lecture to other countries, but it's not so nice that he does exactly the opposite in his own.

http://www.informationclearinghouse.info/article25075.htm



http://freepage.twoday.net/search?q=Obama
http://freepage.twoday.net/search?q=Afghanistan
http://freepage.twoday.net/search?q=Pakistan
http://freepage.twoday.net/search?q=Yemen
http://freepage.twoday.net/search?q=Somalia
http://freepage.twoday.net/search?q=drone
http://freepage.twoday.net/search?q=Constitution
http://freepage.twoday.net/search?q=John+Terrett
http://freepage.twoday.net/search?q=Dan+Froomkin
http://freepage.twoday.net/search?q=Cesar+Chelala
http://freepage.twoday.net/search?q=Philip+Giraldi
http://freepage.twoday.net/search?q=Glenn+Greenwald
http://freepage.twoday.net/search?q=Jim+Lobe

'I Didn’t Mean To': Well-Intentioned Meddling Is Still Meddling

http://www.lewrockwell.com/orig11/stevo2.1.1.html

Constitutional Awakening

http://www.lewrockwell.com/williams-w/w-williams26.html



http://freepage.twoday.net/search?q=Constitution
http://freepage.twoday.net/search?q=/w-williams

World-News

Independent Media Source

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Georgia deputies filmed...
A video has emerged showing deputies in Georgia tasing...
rudkla - 14. Okt, 08:28
The moderate opposition...
News Analysis: 90% of the so-called *Syrian rebels*...
rudkla - 14. Okt, 08:22
Politicians Exploit School...
By Ron Paul To admit that the US military sometimes...
rudkla - 14. Okt, 08:13
Victims File Suit Against...
http://www.commondreams.or g/news/2015/10/13/victims- file-suit-against-cia-tort ure-architects-systemic-br utality Lawsuit...
rudkla - 14. Okt, 08:08
US Violence Breeds a...
http://www.commondreams.or g/views/2015/10/13/us-viol ence-breeds-language-grote sque http://freepage.tw oday.net/search?q=violen h ttp://freepage.twoday.net/ search?q=collateral+damage http://freepage.twoday.ne t/search?q=Christian+Chris tensen
rudkla - 14. Okt, 08:05

Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4420 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 14. Okt, 08:28

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Afghanistan
Animal Protection - Tierschutz
AUFBRUCH für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit
Big Brother - NWO
Britain
Canada
Care2 Connect
Chemtrails
Civil Rights - Buergerrechte - Politik
Cuts in Social Welfare - Sozialabbau
Death Penalty - Todesstrafe
Depleted Uranium Poisoning (D.U.)
Disclaimer - Haftungsausschluss
EMF-EMR
Environment Protection - Umweltschutz
Forest - Wald
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren